URSA SCHOEPPER CV

EXPERIMENTELLE FOTOKUNST

 

EMERGENCE OF COLOUR

RECONSTRUCTION

IMAGINATION

MORE SPECIAL TOPICS

 

PHOTOGRAPHIC / GRAPHIC

MIXED MEDIA

EDITIONEN

STELEN

 

PROJECTS

EVENT

IMPRESSUM /CONTACT

IMAGINATION

 

" Ein Bild entsteht nicht aus Vorstellungen und Ideen allein, ebensowenig allein aus den Mitteln. Beide Komponenten im Dialog, in der Auseinandersetzung, können ein bildnerisches Geschehen in Gang setzen in Richtung auf das „notwendige“ Bild". Richard Vogl

Die Wahl besonderer Perspektiven, Ausschnitte und Belichtungen sind das Eine, die Hinführung zum Erscheinungsbild einer bildnerischen Imagination das Andere. Es ist eine freie, prozesshafte Gestaltung aus der Wechselwirkung zwischen Imagination und der Welt des fotografischen Dokumentes auf der einen und den bildnerischen Mitteln auf der anderen Seite. Es sind dies Prozesse, deren Ursprünge und Referenten weder erkennbar noch nachvollziehbar bleiben müssen.

 

 ursa schoepper fine art photography imagination

aufbrechen

pfeil1pfeil2 navi rechts