URSA SCHOEPPER CV

EXPERIMENTELLE FOTOKUNST

 

EMERGENCE OF COLOUR

RECONSTRUCTION

IMAGINATION

MORE SPECIAL TOPICS

 

PHOTOGRAPHIC / GRAPHIC

MIXED MEDIA

EDITIONEN

STELEN

 

PROJECTS

EVENT

IMPRESSUM /CONTACT

 

WASSERWELTEN

Landschaften faszinieren den Menschen seit Urzeiten aus unterschiedlichen Gründen, sowohl als Naturlandschaft, als auch als gestaltete Kulturlandschaft. Es ist jeweils ein Raumausschnitt, ein Teil seiner Umwelt den der Mensch mit seiner Wahrnehmung erfassen kann, der ihn aber auch als Umwelt vollständig umgibt.

Die Reihe „Wasserwelten“ verweist beispielsweise auf ästhetische Landschaftsszenarien der Unterwasserwelten. Sie können auf Grund von Lichtbrechungen und Schwebeteilchen entstehen und dadurch eine eigene ästhetische Choreographie entwickeln.

WATER WORLD

Landscapes fascinate people since time immemorial for various reasons, both as a natural landscape and as a landscaped cultural landscape. It is a section of the room, a part of its environment, which humans can grasp with their perception, but which also completely surrounds it as an environment.

For example, the series "Water Worlds" refers to aesthetic landscape scenarios of the underwater worlds. They can arise due to refractions of light and suspended particles and thereby develop their own aesthetic choreography.

 

 

 ursa schoepper fine art photography imagination

auftauchen

pfeil1pfeil2 navi rechts